Bei Verwendung eines dc to ac converter als unterbrechungsfreie Stromversorgung gibt es mehrere Möglichkeiten. Von benzinbasierten Lösungen wie einem Generator oder Gleichstrom- zu Wechselstrom-Wechselrichtern. Bei der Entscheidung, wie Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt werden soll, müssen Sie mehrere Komponenten berücksichtigen, um sicherzustellen, dass Sie die kosten- und energieeffizienteste Lösung einrichten, die für Sie am besten geeignet ist. Wenn Sie ein Solarstromsystem oder ein windbasiertes Ladesystem verwenden, möchten Sie wahrscheinlich eine 12-Volt-Stromversorgung verwenden, um Ihre Reserveleistung zu speichern. Sie können eine größere Batteriereserve erwerben, indem Sie zusätzliche Batterien parallel hinzufügen, um Ihre Ladekapazität zu erfüllen. Sie können dann eine verwenden  12 volt power inverter um Gleichstrom in Wechselstrom umzuwandeln, um Ihre Elektronik mit Strom zu versorgen. Wenn diese Elektronik eine unterbrechungsfreie Stromversorgung erfordert, wie z. B. eine Tauchpumpe, ist ein Wechselrichter mit Ladegerät und automatischem Umschalter die beste Lösung. Es gibt Benzingeneratoren mit automatischer Übertragung, aber das Benzin muss nachgefüllt werden und ist nicht wie eine 12-Volt-Batterie wiederaufladbar. Auch wenn Sie eine schwere Last antreiben müssen, muss das Benzin oft nachgefüllt werden. Obwohl die Anschaffungskosten mit einem Generator niedriger sein könnten, kosten die konstanten Gaskosten auf lange Sicht viel mehr. Wenn eine Gleichstromumwandlung erforderlich ist, ist es das Wichtigste, daran zu denken, eine Lösung zu finden, die am besten zu Ihrer Aufgabe passt. Wenn Sie nur ein kleines Gerät netzunabhängig mit Strom versorgen, müssen Sie weniger berücksichtigen, aber wenn Sie ein vollständiges Heim-Backup einrichten, sind die Größe des Konverters und die Fähigkeiten entscheidend. Die richtige unterbrechungsfreie Stromversorgung von Gleich- auf Wechselstrom wird Ihnen das Leben erheblich erleichtern. Berücksichtigen Sie also alle Ihre Optionen und berücksichtigen Sie alle möglichen Probleme, auf die Sie stoßen könnten, bevor Sie Ihr System fertigstellen.