Die Kraft einer Sinuswelle bezieht sich auf einen Wechselstrom, bei dem sich der Strom und damit die Spannung mit der Zeit als Sinuswelle ändert. Manchmal ist es wichtig, Durchschnittsgrößen für periodische (oder sich wiederholende) Signale wie Wechselstrom zu berechnen, während Schaltungen entworfen oder gebaut werden.