Mit der zunehmenden Popularität von Wechselrichtern in den letzten Jahren sind Ihre Möglichkeiten immer umfangreicher geworden. Mit dem coolen Aussehen von Wechselrichtern, einer Fülle von Funktionen, reinen Sinuswellen oder modifizierten Sinuswellen und einer schwindelerregenden Auswahl an Leistungssegmenten fällt es Ihnen möglicherweise schwer zu entscheiden, welcher Wechselrichter wirklich der richtige für Ihren Lkw und Ihr Auto ist.

Nachdem wir festgestellt haben, dass die meisten Trucker dazu neigen, in die folgenden drei Missverständnisse zu verfallen - wie Wechselrichter, die leistungsfähig aussehen (eigentlich nicht), wie Wechselrichter mit falschen Wellenformen, aber billig, und wie Wechselrichter mit nutzlosen Funktionen.

Sind Sie auch in dieses Missverständnis geraten? Keine Sorge, dieser Artikel wird die oben genannten drei Missverständnisse aus professioneller Sicht für Sie populär machen und mehrere für LKW geeignete Wechselrichter empfehlen.

(1) Als leistungsstarker Wechselrichter getarnt (unzureichende Leistung).

Wenn Sie viele Male Wechselrichter für LKWs gekauft haben, müssen Sie oft betrogen worden sein. Die tatsächliche Leistung einiger Produkte ist viel geringer als die gekennzeichnete "Nennleistung". Wenn Sie mit zu schwacher/beschädigter Leistung um Hilfe rufen und der Händler Ihnen sagt, dass Sie mit 80 % der angegebenen "Nennleistung" fahren sollen, haben Sie die Anweisungen nicht sorgfältig gelesen (einige Anweisungen sagen dies überhaupt nicht).

„Komm schon, warum also nicht einfach 80 % der Nennleistung beschriften? Du überdeckst nur die schlechte Qualität mit einer wörtlichen Regel." Bewertung von einem echten Käufer auf Amazon.

Tatsächlich werden Ihnen die meisten Händler den Nachweis der tatsächlichen Leistungsprüfung des Wechselrichters nicht zeigen, da sie nur ungern zugeben, dass der Wechselrichter viel niedriger als die Nennleistung ist. Wir stellen Ihnen zwei übliche Unterversorgungssituationen vor:

  • Hardwareleistung steigern: Größere elektronische Bauteile verwenden. Professionelle Hersteller setzen Komponenten oft mit 100 % bis 130 % der Nennleistung ein, sodass Sie selbst bei einer Überlastung des Wechselrichters keinen spürbaren Leistungsverlust feststellen. Viele Hersteller reduzieren die Hardwareleistung, um Kosten zu sparen, also müssen Sie sich vor billigen Wechselrichtern auf dem Markt in Acht nehmen!
      • Wie testet man die Leistung der Wechselrichter-Hardware? Nehmen Sie die Erayak 1500 Watt Wechselrichter Beispielsweise beträgt die Design-Nennleistung 1500 Watt, und der Hersteller verwendet Hardware mit 120% Leistung. Wir können durch Tests wissen, dass die Ausgangsspannung des Wechselrichters immer stabil ist, wenn die Betriebsleistung innerhalb von 1500 Watt liegt. Wenn die Betriebsleistung zwischen 1500 Watt und 1800 Watt liegt, ist der Wechselrichter überlastet und die Ausgangsspannung ändert sich nicht. Daher ist die Wechselrichterleistung überhöht. Leistungsschwache Wechselrichter können erhebliche Änderungen der Ausgangsspannung erfahren, wenn sie sich der Nennleistung nähern oder diese überschreiten
.eraya power inverter for truck Power/voltage
  • Keine Schutzfunktion: Gut verarbeitete Wechselrichter sind in der Regel mit automatischen Schutzverfahren ausgestattet, um Schäden an Wechselrichterkomponenten bei längerer Überlastbelastung zu vermeiden. Einige Hersteller erhöhen die Schutzleistungsschwelle oder stellen die Schutzleistung im Austausch für eine scheinbar höhere Leistung gar nicht ein. Die Hersteller erlauben Ihnen, den Wechselrichter zu überlasten, indem Sie keine Schutzmaßnahmen auf Kosten von defekten Komponenten und Bränden treffen!
      • Wie teste ich die Wechselrichter-Schutzfunktion? Nehmen Sie die Erayak 1500 Watt reiner Sinus-Wechselrichter als Beispiel. Wenn der Wechselrichter überlastet ist, ist die tatsächliche Ausgangsleistung umgekehrt proportional zur Betriebszeit. Zwischen 1500 Watt bis 1650 Watt (100%~110%) kann der Wechselrichter noch lange laufen. Zwischen 1650 Watt und 1800 Watt beträgt die Betriebszeit des Wechselrichters weniger als 5 Minuten. Oberhalb von 1800 Watt beträgt die Laufzeit weniger als 20 Millisekunden, und der Hersteller stellt den Schoner so ein, dass der Nutzer die überschüssige Leistung bei Bedarf ausnutzen kann, ohne die Schaltung zu beschädigen. Einige Wechselrichter ohne Schutzfunktion können für lange Zeit überlastet werden, aber der Überlaststrom wird den Stromkreis beschädigen, Sicherheitsprobleme verursachen und die Lebensdauer des Wechselrichters verkürzen!

erayak 1500 watt reine Sinuswelle inverter



(2) Modifizierte Welle und pure sine wave
Es gibt nur zwei Arten von Schaltungszuständen des Korrekturwellen-Wechselrichters - Schalter, daher ist er nicht perfekt kompatibel mit Motorprodukten oder Produkten, die häufig die Schaltung beeinflussen, aber er ist relativ billig.
Reine Sinus-Wechselrichter sind besser kompatibel mit Produkten mit Motoren (das Merkmal dieser Art von Produkten ist, dass die Startleistung viel größer als die Nennleistung ist), wie Klimaanlagen, Kaffeemaschinen, Kettensägen und undere Geräte mit besseren Impulskreisen. Daher sollten Sie ggf. über einen kostenpflichtigen Umstieg auf reine Sinus-Wechselrichter nachdenken.
Wie man wählt? Wenn die Wechselrichterleistung viel größer ist als Ihre erforderliche Leistung (mindestens das Doppelte oder mehr), können Sie einen billigen modifizierten Sinus-Wechselrichter wählen. Wenn die Wechselrichterleistung ähnlich der erforderlichen Leistung ist, kann die reine Sinuswellenschaltung die Folgewartung einsparen. s Bedenken.
difference of modified and pure sine wave inverter


(3) Es gibt zu viele Funktionen.
Wechselrichter sind natürlich willkommen, da sie voller Technologie aussehen, aber je mehr Funktionen sie haben, desto mehr entladen sie, und nutzlose Funktionen können Ihre Batterie schnell entladen und möglicherweise dazu führen, dass das Auto nicht startet! Zum Beispiel der Stundby-Verbrauch des Anzeigebildschirms, der Fernbedienung, des Wechselrichters selbst usw. Wenn es zu keinem Zeitpunkt ein Solarpanel zum Aufladen des Akkus gibt, wird der Akku jederzeit verbraucht.

1500 watt pure sine wave inverter LCD

Der minimale Stundby-Stromverbrauch des Wechselrichters ist das wichtigste Merkmal, da Sie nicht möchten, dass der Wechselrichter ständig Strom verbraucht. Der natürliche Verlust der meisten 12-V-LKW- und Autobatterien beträgt 0,3 A bis 1 A, das Ergebnis beträgt 3,6 W bis 12 W, der Stundby-Stromverbrauch des Wechselrichters sollte weniger als 12 W betragen, da er sonst höher ist als der Batterieverlust!

Es ist erwähnenswert, dass der mit einem Anzeigebildschirm ausgestattete Wechselrichter im Allgemeinen mehr als 30 W Stundby-Leistung und mehr als 0,5 kWh Strom pro Tag verbraucht. Wenn die Batteriekapazität also nicht groß ist, ist der Stapler immer im Stundby-Modus und Es gibt kein Solarpanel, das jederzeit aufgeladen werden kann. , Sie müssen überlegen, ob Sie diese Funktion wirklich brauchen!

Schließlich die besten 3 Serien von Wechselrichtern, die für LKW empfohlen werden.

ERAYAK Modifizierter Welleninverter

ERAYAK reiner Sinus-Wechselrichter

ERAYAK Auto-Wechselrichter

12 volt power inverterPower inverterPower inverter for truckTruck inverter